Detailansicht

Wer bin ich? - Wer bist du?

Das Enneagramm als Spiegel der Persönlichkeit

Eine Einführung am 22. Februar, 18-21 Uhr im Haus der Familie

Wie anders ist der andere? Und was bedeutet dies für die Beziehung?

Das Enneagramm, eine traditionsreiche Persönlichkeitstypologie, beschreibt neun Charaktermuster. Es hilft, mich und andere besser zu verstehen. Bedürfnisse, Ängste, sowie die speziellen Stärken eines jeden Typus werden deutlich.

Es geht aber nicht nur um die Beschreibung der einzelnen Muster, sondern der Wert des Modells liegt in der ihm inne wohnender Dynamik. Ziel ist es, einen persönlichen Entwicklungsweg zu finden, der innerlich frei macht und eine neue Achtsamkeit für das Miteinander vermittelt.

Wie kann mir dieses Modell hilfreich sein auf meinem Lebens-und Glaubensweg?

Leitung                                                                

Ursula Peffermann-Finke

Ausbildung in therapeutischer Seelsorge, Enneagramm-Lehrerin (EMT) Kommunikationstrainerin (EPL)

Rainer Finke

Ev. Gemeindepfarrer, klinischer Seelsorger, Kommunikationstrainer (EPL)

Zurück

Unser Träger
Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg


Unsere Bankverbindung

Thomas-Kirchengemeinde HDF
Sparkasse Köln Bonn
IBAN DE33 3705 0198 0020 0041 31

 

Haus der Familie

Friesenstraße 6 | 53175 Bonn
0228-37 36 60
0228-37 29 406
info-hdf@ekir.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag       
09:00 - 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
15:00 - 18:00 Uhr

Ehrenamtlicher Bürodienst
18:00
- 20:00 Uhr