Gesundheit/Bewegung

NEU! Hormone behutsam ins Gleichgewicht bringen


Kursnummer N3001
Beginn Di. 15.09.2020 - Di. 29.09.2020
Kursgebühr von 35,00 € bis 45,00 €
Dauer 3 x 2Ustd.
Kursleitung Sonja Schurig
Kursort Nähraum
PMS, Zyklusbeschwerden, Haarausfall, unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahresbeschwerden - die Symptome bei einem gestörten Hormonhaushalt sind vielfältig. Neben den klassischen Frauenbeschwerden können Migräne, trockene Augen, Gelenkbeschwerden u.v.m. hormonell mitbedingt sein. Hormone sind als Botenstoffe an vielen Abläufen im Körper beteiligt.
Unser Hormonsystem ist fein aufeinander abgestimmt, und der Körper stellt im Idealfall diese Balance immer wieder gut her. Bestimmte Einflüsse können die Hormone aber aus dem Gleichgewicht bringen.
Der Kurs vermittelt Ihnen auf verständliche Art Zusammenhänge zwischen Hormonen, Darm, Leber, Schilddrüse und Nebennieren. Sie lernen, wie Sie selbst zu einem gesunden hormonellen Gleichgewicht beitragen und Ihre körperliche und seelische Gesundheit unterstützen können.





Datum
15.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Seminarraum II
Datum
22.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Beratungsraum
Datum
29.09.2020
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Seminarraum II


Unser Träger
Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg


Unsere Bankverbindung

Thomas-Kirchengemeinde HDF
Sparkasse Köln Bonn
IBAN DE33 3705 0198 0020 0041 31

 

Haus der Familie

Friesenstraße 6 | 53175 Bonn
0228-37 36 60
0228-37 29 406
info-hdf@ekir.de
Instagram

Unsere Bürozeiten:
Montag - Freitag   
09:00 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr