Kurssuche
/ Kursdetails

Vom guten Umgang mit uns selbst in herausfordernden Zeiten


Kursnummer P2018
Beginn Mi. 14.04.2021 - Mi. 05.05.2021
Kursgebühr von 62,00 € bis 77,00 €
Dauer 4x2 Ustd.
Kursleitung Annette Dittmann-Weber
Kursort Seminarraum I
Die wichtigste Beziehung in unserem Leben ist die Beziehung zu uns selbst. Wie gelingt es uns, diese zur besten Beziehung in unserem Leben zu machen? Uns schützen ohne Mauern zu bauen? Lebendig und offen zu sein, ohne uns selbst zu verlieren?
Das Thema dieser Zeit ist sicherlich das Loslassen und Annehmen können. Loslassen vom gewohnten Lebensrhythmus, loslassen von Alltäglichem, Loslassen von gewohnten Begegnungen, sich einlassen auf Neues, Unbekanntes, Ungewohntes und schließlich das Annehmen dieser Veränderung.
Gemeinsam schauen wir uns die Veränderungen an, entwickeln Strategien, wie wir den Umgang mit uns selbst positiv, empathisch und konstruktiv gestalten können, um die eigenen Ressourcen neu einschätzen zu lernen und sich im Alltag neu orientieren zu können. Dabei sprechen wir auch diese zentralen Themen an: Ja- und Nein-Sagen, Geben und Nehmen, Erkennen individueller Grenzen, Nähe und Distanz, Kontakt zu eigenen Wünschen, Zielen und Motivatoren.





Datum
14.04.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seminarraum I
Datum
21.04.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seminarraum I
Datum
28.04.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seminarraum I
Datum
05.05.2021
Uhrzeit
20:00 - 21:30 Uhr
Ort
Seminarraum I


Unser Träger
Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg


Unsere Bankverbindung

Thomas-Kirchengemeinde HDF
Sparkasse Köln Bonn
IBAN DE33 3705 0198 0020 0041 31

 

Haus der Familie

Friesenstraße 6 | 53175 Bonn
0228-37 36 60
0228-37 29 406
info-hdf@ekir.de
Instagram

Unsere Bürozeiten:
Montag - Freitag   
09:00 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr