Persönlichkeitsbildung

NEU! Mich und andere verstehen mit Skriptarbeit


Kursnummer M2013
Beginn Sa. 15.02.2020
Kursgebühr von 62,00 € bis 77,00 €
Dauer 1x8 Ustd.
Kursleitung Constanze Rau
Kursort Seminarraum II
Manchmal haben wir das Gefühl, blockiert zu sein, uns im Kreis zu drehen, nicht zu wissen, wo oben und unten ist, oder wir fühlen uns in Verhaltens- und Reaktionsmuster verstrickt, denen wir nicht zu entkommen scheinen. Warum ist das so? Wir alle habe unsere eigene Geschichte, die wir tagtäglich in unserem Rucksack mit uns tragen. Oder in Worten der Transaktionsanalyse ausgedrückt: wir haben alle unser Lebensskript. Dieses Skript ist eine Art Drehbuch, das wir für unser Leben geschrieben haben, schon ab dem frühesten Kindesalter. Diese vorbewussten Entscheidungen wurden in der Vergangenheit getroffen, um aus Kindesperspektive auf kreative Art das Leben zu meistern, zum Beispiel, um Zuwendung und Anerkenung u bekommen.Im Erwachsenenalter sind diese Entscheidungen hingegen oft ein Hindernis in unserem Leben. In diesem Seminar wollen wir uns mit dem Lebensskript beschäftigen und anfangen, das eigene unbewusste Drehbuch zu entdecken und Hindernisse abzubauen. Je besser wir unser Skript kennen, desto beser können wir sowohl eigene Ressourcen nutzen als auch Perspektiven für Veränderungen entwickeln. Mitzubringen sind eine Portion Neugier und Offenheit, sich auf diese spannende Suche zu begeben.


Kurs abgeschlossen



Datum
15.02.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarraum II


Unser Träger
Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg


Unsere Bankverbindung

Thomas-Kirchengemeinde HDF
Sparkasse Köln Bonn
IBAN DE33 3705 0198 0020 0041 31

 

Haus der Familie

Friesenstraße 6 | 53175 Bonn
0228-37 36 60
0228-37 29 406
info-hdf@ekir.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag       
09:00 - 12:30 Uhr

Montag, Dienstag, Donnerstag
15:00 - 18:00 Uhr

Ehrenamtlicher Bürodienst
18:00
- 20:00 Uhr