Persönlichkeitsbildung
/ Kursdetails

NEU! Mut zum Leben - das Leben positiv betrachten


Kursnummer S2008
Beginn Sa. 30.04.2022
Kursgebühr von 49,00 € bis 59,00 €
Dauer 1 x9Ustd.
Kursleitung Anne Kolmsee
Kursort Seminarraum I
Wir alle kennen depressive Stimmungslöcher, in die wir fallen. Wir möchten einen Weg zeigen, wie Sie es schaffen, sich aus diesem mentalen Treibsand zu befreien. Damit Sie sich selber positive Momente und Lebensfreude schenken können, müssen Sie gut für sich sorgen. Denn nur, wenn wir von positiver Energie überfließen, können wir sie mit anderen Menschen teilen. Auch Angst ist ein Ungeheuer, das man zähmen kann. Sie entsteht in unserem Reptiliengehirn, welches der älteste und schnellste Teil unseres Gehirns ist. Die Angst hat uns schon fest im Griff, bevor unser Verstand die angebliche Gefahr überhaupt registriert hat. Daher ist es auch so schwer, sie mit Logik zu besiegen. Der Kurs, der in einer Kleingruppe stattfindet, hat das Ziel Selbstvertrauen aufzubauen und zu stärken. Dadurch verändert sich der Blickwinkel, das Leben wird positiver und Krisen können als Chancen gesehen werden. Die Kursleitung ist 52 Jahre alt und Mutter zweier erwachsener Söhne. Seit ihrem 19. Lebensjahr sitzt sie im Rollstuhl und ist, trotz Krisen, eine lebensbejahende, humorvolle und optimistische Frau, die ihre Erfahrungen und ihren Blickwinkel auf das Positive im Leben gerne mit Ihnen teilen möchte. Der Kurs kann helfen, Ihre Resilienz zu erkennen, durch praktische Übungen zu stärken und zu nutzen. Austausch, Körperübungen und Trommeleinheiten sind vorgesehen, um Körper, Geist und Seele wahrzunehmen, weil diese drei unser "Ich" umfassen.
Lebensmittelkosten (Getränke) in Höhe von €5 in Kursgebühr enthalten. Bitte bringen Sie sich Ihr Mittagessen mit, Sie können es in der HDF-Küche aufwärmen.

Der Kurs findet dieses Semester als Tagesveranstaltung statt! Bei Unterschreiten des Mindestabstands besteht Maskenpflicht. 2G- / 3G-Beschränkungen entfallen.

Kurs abgeschlossen



Datum
30.04.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Seminarraum I


Unser Träger
Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg


Unsere Bankverbindung

Thomas-Kirchengemeinde HDF
Sparkasse Köln Bonn
IBAN DE33 3705 0198 0020 0041 31

 

Haus der Familie

Friesenstraße 6 | 53175 Bonn
0228-37 36 60
0228-37 29 406
info-hdf@ekir.de
instagram.com/hausderfamilie.bonn

Unsere Bürozeiten:
Montag - Donnerstag  
09:00 - 12:30 Uhr
15:00 - 20:00 Uhr