Weiteres

Aktuelles im Lockdown

Infos für Kursteilnehmer*innen

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer,

wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahreswechsel. Herzlich Willkommen im neuen Jahr im Haus der Familie. Schön, dass Sie sich zu einem Kurs bei uns angemeldet haben!

Leider steht nun fest, dass wir bis zum 31. Januar noch keine Präsenzangebote durchführen dürfen. Wenn wir ehrlich sind, erwarten wir auch darüber hinaus noch länger Einschränkungen.

Auf folgendes Vorgehen haben wir uns geeinigt, das Ihnen hoffentlich Orientierung gibt:

Wir bemühen uns derzeit, in Abstimmung mit unseren engagierten Kursleitungen, so viele der ab/im Januar geplanten Kurse wie möglich per Zoom anbieten zu können.

Sollte Ihr Kurs dabei sein und als Online-Angebot durchgeführt werden können, erhalten Sie von uns vor Kursbeginn eine Email (notfalls auch einen Anruf - wir bemühen uns, ALLE zu erreichen!) mit einem Login-Link.

Methodische, inhaltliche, technische oder persönliche Gründe können dazu führen, dass Ihr Kurs nicht als Online-Format angeboten werden kann, und die Kurstage zunächst bis Ende Januar ausfallen müssen - danke für Ihr Verständnis, wenn Sie davon betroffen sind.

Da wir in diesen Fällen nicht wissen, wann Präsenzbetrieb wieder möglich ist, werden wir die Kursgebühren aus organisatorischen Gründen erst Ende März anpassen (Mitte des Semesters/Osterferien-Pause). Voraussichtlich ziehen wir auch dann erst die Kursgebühren für alle anderen Kurse ein, so uns ein Sepa-Mandat vorliegt. Auch hier danken wir für Ihre Geduld, die uns etwas Luft verschafft, alle Anpassungen zu planen sorgsam im System einzupflegen. (Sollten Sie uns bereits die volle Kursgebühr überwiesen haben, und existenziell auf eine frühere Rückzahlung angewiesen sein, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns, dann bearbeiten wir Ihre Kursgebühr vorzeitig!) Wenn Sie noch keine Kursgebühr überwiesen haben wäre es für uns sehr angenehm, wenn Sie uns Ihre Zustimmung zur Teilnahme am Lastschrift-Verfahren erteilen und Ihre Bankverbindung mitteilen (dann buchen wir nach entsprechender Vorankündigung erst dann ab, wenn wir sicher wissen, welche Kurstage tatsächlich stattfinden, und wie hoch die Gebühr tatsächlich ist). In diesem Semester reicht es aus, wenn Sie Ihre Gebühr erst zu Ostern überweisen. Bis dahin hoffen wir, genau zu wissen, welche Kurstage wie stattfinden können.

Unser Ziel ist es weiterhin, so vielen Menschen wie möglich Kontakte, Rat und Austausch in dieser herausfordernden Zeit über Online-Angebote zu ermöglichen! Unsere Kursleitungen sollen ihr Honorar verdienen können. Und wir als Team möchten unserem Auftrag als Familienbildungsstätte, für Sie da zu sein, gerecht werden.

Über unsere Homepage www.hdf-bonn.de und unseren Instagramaccount @hausderfamilie.bonn können Sie sich jederzeit über aktuelle Entwicklungen, freie Kursplätze und weitere Kontakt- und Seelsorge-Angebote, auch der Thomas-Kirchengemeinde als unserem Träger, informieren.

Die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins am 15.01. mit Vorstands-Neuwahlen muss leider ausfallen und auf unbestimmte Zeit verschoben werden - über neue Mitglieder freut er sich aber immer :-).

Das HDF-Team hat eine Weihnachtszeit voller menschlicher Höhen und Tiefen, mit erfolgreich überwundenen Krankheiten und mit geborenen Kindern in den Familien, mit zuversichtlichen und sorgenvollen Tagen hinter sich - so wie Sie sie vielleicht auch erleben.

Viele von uns sind jetzt auch in der Situation, das Homeschooling der Kinder zu begleiten - und gleichzeitig hier im HDF einen guten Job zu machen.
Auch unsere Dienstgespräche können nur noch per Zoom stattfinden, es gibt viel Homeoffice und flexible Arbeitszeiten.

Wir können uns also gut in belastete Alltagssituationen hineinversetzen -bitte nutzen Sie unsere Telefon- und Kursangebote, oder rufen Sie gerne bei uns an, wenn Sie Rat und Hilfe benötigen!

Wir freuen uns darauf, gemeinsam im Team und in der Sicherheit-gebenden Trägerschaft der Thomas-Kirchengemeinde, dieses weitere Corona-Semester für sie zu gestalten, und freuen uns auf Ihre Kursteilnahme!

Mit herzlichen Grüßen für das gesamte HDF-Team
Katharina Bete
Leitung
HAUS DER FAMILIE
Ev. Familienbildungsstätte plus Mehrgenerationenhaus
Friesenstr. 6
53175 Bonn
0228 - 375445
0228 - 373660

 

Zurück

Unser Träger
Evangelische Thomas-Kirchengemeinde Bad-Godesberg


Unsere Bankverbindung

Thomas-Kirchengemeinde HDF
Sparkasse Köln Bonn
IBAN DE33 3705 0198 0020 0041 31

 

Haus der Familie

Friesenstraße 6 | 53175 Bonn
0228-37 36 60
0228-37 29 406
info-hdf@ekir.de
Instagram

Unsere Bürozeiten:
Montag - Freitag   
09:00 - 12:30 Uhr
15:00 - 18:00 Uhr